WANDERN IM TAL DER ALMEN

DIE WINTERLICHE NATUR MIT KÖRPER UND GEIST ERLEBEN

Auf rund 400 km markierten Wanderwegen, die bis in den Nationalpark Hohe Tauern führen, wandern Sie vorbei an ca. 40 bewirtschafteten Almen und Berghütten, die Sie mit heimischen Köstlichkeiten zu einer gemütlichen Einkehr laden.

Sie können bei uns bereits direkt vom Haus aus zu 7-8 Almen im Nationalpark in 1-2,5 Stunden Gehzeit wandern. Also kann auch Ihr Auto Urlaub machen.

GenusswandererBergwandererBergsteiger und Kletterer sind im Großarltal „Herzlich Willkommen“. Hier fühlen Sie sich bei Ihren Wanderungen und Bergtouren vor der eindrucksvollen Kulisse der Hohen Tauern dem Himmel ganz nah. Neben einem abwechslungsreichen Wanderangebot – dies reicht von einer gemütlichen Almwanderung bis zur Hochgebirgstour – erwarten Sie im Großarltal herzliche Gastfreundschaft und urige Hüttenromantik.

Übrigens: Seit 2010 ist es amtlich – das Großarltal hat das Österreichische Wandergütesiegel. Damit stellt das Tal der Almen seine Kompetenz in Sachen Wandern deutlich unter Beweis.

Der Hüttenwirt liegt sehr zentral und als Ausgangspunkt für viele Wanderungen, gleich raus aus der Haustüre und schon geht es los, darauf sind wir besonders stolz.
Übrigens: Auf den über 40 bewirtschafteten Almhütten werden Sie mit einer zünftgen Brettljause, hausgemachtem Speck, Käse, echtem Bauernbutter und natürlich einem selbstgebranntem Schnapserl verwöhnt.

Auch der Winter steht im Großarltal ganz im Zeichen der Entschleunigung, des Wohlfühlens und des aktiven Erlebens der Natur mit allen Sinnen. Als offizieller Partnerbetrieb von Berg-Gesund bieten wir im Hotel Hüttenwirt unseren Gästen die Möglichkeit, kostenlos an diesem abwechslungsreichen Aktivprogramm teilzunehmen.

In der kalten Jahreszeit können Sie fernab vom Skilift-Trubel bei geführten Skitouren und Schneeschuhwanderungen dabei sein und dabei die unberührte Natur mit allen Sinnen im Großarltal erleben und die Stille der Bergwelt genießen. Beim Eisklettern wird Ihnen an gefrorenen Wasserfällen oder in den Eisklettergärten körperliche Höchstleistung abverlangt, was Ihnen aber hinterher ein herrliches Gefühl beschert, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird.

Die Veranstaltungen finden (fast) bei jeder Witterung statt und werden von zertifizierten Wanderführern und staatlich geprüften Bergführern begleitet. Für Skitouren und Schneeschuhwanderungen benötigen Sie LVS-Gerät, Sonde und Schaufel (können bei den Sportfachgeschäften in Großarl gegen Entgelt ausgeliehen werden). Für Eistouren werden Steigeisen, Eisgeräte, Klettergurt und Helm vom Bergführer gegen Entgelt zur Verfügung gestellt.

Die Schneeschuh- bzw. Tourenski-Schnuppertouren werden je nach Schneesituation in Hüttschlag (zum Neuhausbauer im ehemaligen Skigebiet, Talschluss-Runde) durchgeführt.

WANDERANGEBOT

Unsere Zimmer im Hüttenwirt in Hüttschlag

Translate »

Das Naturhotel Hüttenwirt freut sich über Ihren Besuch und ist jederzeit für Rückfragen und Anliegen persönlich erreichbar.